Weitere Vorstände gewählt

Nach der neuen FSA-Satzung, die voraussichtlich zum Jahresende im Vereinsregister eingetragen wird, hat der FSA fünf statt bisher drei Vorstände.

Auf der außerordentlichen Vertreterversammlung am 29. Oktober in München wurden Andreas Buck und Florian Picha als weitere Vorstandsmitglieder gewählt; ihr Amt treten sie mit Eintragung der neuen Satzung an.