Vertreterversammlung des FSA neu gewählt

38 Apothekerinnen und Apotheker bilden die neue Vertreterversammlung des FSA und sind damit zugleich das oberste Beschlussgremium der NOVENTI Group.

Gewählt haben sie die FSA-Mitglieder per Briefwahl. Am 16. April wurden die Stimmen ausgezählt, das Wahlergebnis finden Sie unter FSA-Wahl 2019. Im Juni trifft sich die neue Vertreterversammlung das erste Mal und wählt den Vorstand des FSA.

Die Vertreterversammlung des FSA wird alle vier Jahre gewählt. Da der FSA Alleingesellschafter der NOVENTI Group ist, sind bei der Vertreterversammlung die obersten Gesellschaftsentscheidungen angesiedelt - wie z. B. die Besetzung des Aufsichtsrats der NOVENTI. Mitglied im FSA können nur Inhaber von Vor-Ort-Apotheken sein. Das garantiert den Einfluss der Apotheker auf das Unternehmen und macht die NOVENTI Group, zu der auch ALG, awinta und VSA gehören, zu einem besonderen, weil apothekereigenen Unternehmen. Oder, wie es FSA-Vorsitzender Jürgen Frasch auf den Punkt bringt: „Wir Apotheker sind in der glücklichen Lage, dass uns einer der größten Dienstleister im Gesundheitswesen gehört.“