Karl-August Beck zum 75. Geburtstag

Am 29. April feiert Karl-August Beck, der Ehrenvorsitzende des FSA e. V. und Träger der VSA-Ehrennadel seinen 75. Geburtstag.

Herr Beck engagierte sich fast 30 Jahre für die apothekereigene Rezeptabrechnung der VSA: 1983 wurde er auf der 1. Vertreterversammlung in Neu-Ulm zum 2. Vorsitzenden gewählt; von 1988 bis 2011 war er 1. Vorsitzender des Vorstands des FSA e. V. und zugleich Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der VSA GmbH.

Mit seiner hohen Fachkenntnis sowie seiner Fähigkeit zu motivieren und zu integrieren hat er einen großen Beitrag zur Weiterentwicklung und zum Erfolg der VSA-Unternehmensgruppe geleistet. Wichtige Meilensteine während seiner Amtszeit waren die Ausweitung der VSA-Rezeptabrechnung auf die neuen Bundesländer, die Umstellung des Abrechnungsverfahren auf Image-Processing, das Engagement im Bereich ApothekenSysteme sowie die Installation eines Aufsichtsrats bei der VSA GmbH. Mit der Vertreterversammlung 2011 beendete Herr Beck seine aktive Zeit bei FSA und VSA; für seine Verdienste wurde er zum Ehrenvorsitzenden des FSA e. V. ernannt und erhielt die VSA-Ehrennadel.

Wir freuen uns, dass Herr Beck dem FSA sowie der VSA nach wie vor eng verbunden ist, und gratulieren ihm herzlich zu seinem 75. Geburtstag, verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit, Glück und Wohlergehen.

Jürgen Frasch
im Namen von Vorstand, Aufsichtsrat, Geschäftsführung und Mitarbeitern von FSA und VSA