Karl-August Beck zum 80. Geburtstag

Apotheker Karl-August Beck, der Ehrenvorsitzende des FSA e. V. und Träger der VSA-Ehrennadel, feiert am 29. April seinen 80. Geburtstag.

Karl-August Beck stand fast 30 Jahre an der Spitze von FSA und VSA: 1983 wurde er zum 2. Vorsitzenden des FSA gewählt, von 1988 bis 2011 war er 1. Vorsitzender des FSA und zugleich Vorsitzender der VSA-Gesellschafterversammlung. In seiner Amtszeit entwickelte sich der Rezeptabrechner VSA zur VSA-Unternehmensgruppe. Wichtige Meilensteine waren die Gründung von Geschäftsstellen in Sachsen und Sachsen-Anhalt ab 1990, die Umstellung auf Image-Processing 1996, die Erweiterung um das Geschäftsfeld ApothekenSysteme ab 1998 und im Jahr 2002 die Umstrukturierung zur VSA-Unternehmensgruppe. 2016 wurde daraus die NOVENTI Group, einer der größten Dienstleister im Gesundheitswesen.

Bis 2011 begleitete Beck die erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens in entscheidender Position, geprägt von der Intention der VSA-Gründer: Den Einfluss und die Position der selbständigen Apotheker durch ein erfolgreiches apothekereigenes Unternehmen zu stärken. Zukunftsorientiertes Denken und eine ausgleichende Art zeichneten ihn dabei ebenso aus wie seine Fähigkeit zu überzeugen und zu integrieren sowie sein Gespür für das Machbare. Für seine Verdienste wurde Karl-August Beck 2011 zum Ehrenvorsitzenden des FSA e. V. ernannt und erhielt die VSA-Ehrennadel.

Wir freuen uns sehr, dass Herr Beck dem FSA sowie der NOVENTI nach wie vor eng verbunden ist, und gratulieren ihm herzlich zu seinem 80. Geburtstag!