Apotheker wählen VSA zum „Besten Apothekenpartner”

VSA holt Gold in neuer Preiskategorie „Apotheken-Rechenzentrum”. Im Rahmen ihrer alljährlichen OTC-Studie hat die PharmaRundschau die teilnehmenden Apotheken in Deutschland erstmals um eine Bewertung in der Kategorie „Unternehmen / Apotheken-Rechenzentrum” gebeten. Ergebnis: Die VSA wurde hier als „Bester Apothekenpartner 2012” auf Anhieb an die Spitze gewählt.

Apothekenmanagement made by VSA
Seit 45 Jahren ist die VSA GmbH auf die elektronische Abrechnung von Rezepten spezialisiert. Monat für Monat werden in Deutschlands größtem Apothekenrechenzentrum jeweils über 10 Millionen Rezepte bearbeitet. In der exzellenten Bewertung spiegeln sich also die hohe Qualität, Kompetenz und Erfahrung des führenden Rezeptabrechners wider.

Zur Ermittlung der „Besten Apothekenpartner 2012” wurden die ApothekerInnen gefragt, mit welchem Unternehmen sie am liebsten zusammenarbeiten. Darüber hinaus erfolgte eine Bewertung bezüglich Qualität der Produkte und Dienstleistungen, Preis- und Konditionengestaltung sowie Service und Kundenorientierung.
In allen Kategorien wurden der VSA Bestleistungen attestiert. „Darüber freuen wir uns sehr”, sagt VSA-Geschäftsführer Peter Mattis, „denn damit honorieren die Umfrageteilnehmer sowohl unser Engagement für innovative Produkte und Services als auch die Professionalität und Kompetenz der Mitarbeiter.”

Flexibel, zuverlässig, sicher
Die VSA bietet ein breites Produktportfolio, um die Apotheken durch maßgeschneiderte und kostengünstige Lösungen bestmöglich zu unterstützen. Zu den Hauptelementen des VSA-Leistungsspektrums zählen das flexible Tarifsystem sowie das mehrstufige Sicherheitssystem Rezept-Check, das höchste Abrechnungs- und Datensicherheit gewährleistet und zudem wirksamen Schutz gegen Retaxationen bietet.

Ein Highlight im „operativen Tagesgeschäft” der Apotheken ist apothekeOnline. Das komfortable System zur sicheren Onlineverwaltung der Rezeptdaten und -images wird in etwa 6.500 Apotheken eingesetzt und ist somit die meistgenutzte Online-Plattform dieser Art im Apothekenmarkt. ekvDialog wiederum – entwickelt in Zusammenarbeit mit den Apothekerverbänden Baden-Württemberg und Bayern – unterstützt Apotheken bei der einfachen Erstellung und Bearbeitung von elektronischen Kostenvoranschlägen.

Dr. Andreas Lacher, VSA-Geschäftsführer, zur Entwicklungsstrategie: „Um den wirtschaftlichen Erfolg der Apotheken auch in der Zukunft zu sichern, entwickelt die VSA ihre Services rund um die Rezeptabrechnung ständig weiter und passt sämtliche Leistungen kontinuierlich den Markt- und Kundenanforderungen an.”

Von Apothekern für Apotheker
Die VSA ist zu 100 Prozent ein apothekereigenes Unternehmen. „Dadurch haben die Interessen der Apotheker”, wie Peter Mattis hervorhebt, „immer eine zentrale Bedeutung in der VSA und fließen beispielsweise in die Entwicklung praxisgerechter Services ein.” Denn die inhabergeführte Individual-Apotheke braucht mehr denn je starke und zuverlässige Partner. Die VSA-Mitarbeiter in der persönlichen Kundenbetreuung vor Ort sowie das praxiserfahrene ApothekenServiceteam stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Top motiviert
„Wir danken den Apothekerinnen und Apothekern für diese Auszeichnung”, so Peter Mattis. „Das eindrucksvolle Votum bestätigt das große Vertrauen der Kunden und Partner in den Marktführer bei der Rezeptabrechnung.” Dr. Lacher fügt hinzu: „Das Gold für den Besten Apothekenpartner 2012 ist für uns zusätzlicher Ansporn, noch besser zu werden, um auch in Zukunft unseren Kunden Bestleistungen zu bieten.”