Gesucht, gefunden: UBitMenu hilft beim Office-Umstieg

Wohin ist der Menüpunkt „Seitenansicht“ verschwunden? Hinter welchem Befehl versteckt sich die Silbentrennung? Wo finde ich Kopf- und Fußzeile?

Wer von Office 2003 auf Office 2007 oder 2010 umsteigt, findet viele Befehle nicht mehr da, wo sie einmal waren. Bis man sich in den neuen Office-Menüs zurechtfindet, vergeht meist einige Zeit.

Die Lösung: UBitMenu.

Die Schweizer Firma UBit hat die charmante Software-Lösung entwickelt, mit der Sie Office 2007 und 2010 um die klassische Menüleiste von Office 2003 erweitern können: Das Add-In richtet einen Eintrag »Menü« in der oberen Leiste ein, ein Klick darauf zeigt die Menüleiste von Office 2003 an.

Der FSA sieht in UBitMenu eine sinnvolle Lösung, die im Apothekenalltag hilft, wertvolle Zeit zu sparen und hat eine Vereinslizenz für UBitMenu erworben: Als FSA-Mitglied können Sie UBitMenu kostenlos nutzen! Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie bitte einfach eine E-Mail an den FSA e. V., Sie erhalten dann umgehend den Downloadlink.

Weitere Infos zu UBitMenu finden Sie auf der Homepage der Firma UBit.